Tiroler-Cake-Hello-Sweety

 

Tiroler Cake

Wieder mal einen einfachen und leckeren Klassiker: ein Tiroler Cake ist schnell gemacht und wird von Schoko- und Nussliebhabern gleichermassen geliebt.
5 from 1 vote
Vorbereitung 15 Min.
15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Backdauer 35-40 Min.
Backtemperatur 180 Grad Umluft

Zutaten
  

Originalgrösse: 1 Kuchen 25x9 cm

    Kuchenmasse

    • 120 g hello sweety
    • 100 g Butter, weich
    • 2 Eier
    • 60 g Vollmilch
    • 170 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405)
    • 5 g Backpulver
    • 60 g Haselnüsse, gemahlen (alternativ: Mandeln)
    • 80 g Schokodrops, backfest

    Anleitungen
     

    Kuchenmasse

    • Die Butter mit dem hello sweety schaumig schlagen.
    • Danach die Eier nach und nach dazugeben und die Masse weiter rühren.
    • Anschliessend die Haselnüsse dazu geben, die Milch langsam dazu giessen und die Masse weiter rühren.
    • Das Mehl mit dem Backpulver mischen, absieben und vorsichtig unter die restliche Masse ziehen.
    • Am Schluss noch die Schokodrops nur noch kurz unter die Masse ziehen.
    • Eine Backform ausbuttern und die Masse bis ca. 1 cm unter den Rand einfüllen und glattstreichen.
    • Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

    Backen

    • Den Kuchen in der Mitte des vorgeheizten Backofens ca. 35-40 Min. backen.
    • Nach dem Backen den Kuchen sofort ausformen und auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen.
    • Bei Bedarf den Kuchen mit Puderzucker stauben.

    Video

    Nutrition

    Einheit: 1Kuchen | Kalorien: 2599kcal | Kohlenhydrate: 320g | Eiweiss: 38g | Fett: 157g
    Weitere Kuchen
    Haltbarkeit

    3-4 Tage bei Raumtemperatur

    NEWSLETTER

    Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepten, Aktionen und Geschenken profitieren!