Streuselpuddingkuchen-Rezept-hello-sweety

 

Streusel Pudding Kuchen

Das gelingsichere Rezept für einen Streusel Pudding Kuchen überzeugt mit seinem zarten Pudding und den Crunchy Streusel: ein Kuchen, der nicht nur zum Valentinstag passt!
5 from 1 vote
Zubereitung 30 Min.
Arbeitszeit 30 Min.

Mengenberechnung

1 Kuchen
Backdauer 40-50 Min.
Backtemperatur 180 Grad Umluft

Zutaten
  

Rezeptmenge: für 1 Torte mit 24 cm Durchmesser, 5 cm hoch

    Streusel und Mürbteig

    • 300 g Butter, weich
    • 200 g hello sweety
    • 500 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405)
    • 1-2 g Zimtpulver
    • 1-2 Eiweiss

    Pudding

    • 650 g Vollmilch
    • 1 Vanilleschote, Samen
    • 120 g hello sweety
    • 6 Eigelbe
    • 50-80 g Maisstärke (alternativ: Weizenstärke) - Menge je nach Festigkeit der Creme

    Nach dem Backen

      Anleitungen
       

      Streusel und Mürbeteig

      • Einen Tortenring mit ein wenig weicher Butter mit einem Pinsel gut fetten und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
      • Die weiche Butter, mit dem hello sweety, dem Mehl und dem Zimt in die Küchenmaschine geben und mischen bis eine krümelige Masse entsteht.
      • Von diesen Krümeln 400 g für die Mürbeteig in eine Schüssel geben und mit etwa 30-60 g Eiweiss (1-2 Stück) verkneten.
      • Den restlichen Krümel für die Streusel zur Seite stellen.
      • Den Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf etwa 1 cm dicke auswallen und danach den vorbereiteten Tortenring damit auslegen. Dabei eine Rand von ca. 3 cm hochziehen.
      • Mit einem Teigstupfer oder einer Gabel den Boden stupfen, damit beim Backen keine Blasen entstehen können.
      • Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

      Pudding

      • Die Milch mit dem Samen einer Vanilleschote, einer ausgekratzten Vanilleschote und dem hello sweety in einen Kochtopf geben, alles durchrühren und aufkochen.
      • In der Zwischenzeit die Eigelbe mit der Maisstärke in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen gut mischen.
      • 1/3 der kochenden Milch zum Eigelb beigeben und nochmals alles gut vermischen bzw. angleichen
      • Erst dann die restliche Milch dazugeben und nochmals alles gut durchmischen.
      • Danach das Ganze zurück in die Pfanne geben und unter ständigem Rühren noch einmal aufkochen bis der Pudding anzieht.
      • Den Pudding durch ein Sieb streichen und dann auf den vorbereiteten Tortenboden geben und gleichmässig verteilen.
      • Zum Schluss die zur Seite gestellten Streusel über dem Pudding verteilen.

      Backen

      • Den Kuchen im auf 180 Grad Umluft vorgeheizten Backofen für ca. 40-50 Min. backen.
      • Nach dem Backen den Kuchen etwas auskühlen lassen und erst dann ausformen.
      • Zum Schluss eine Schablohne nach Wahl auflegen und den Kuchen mit Puderzucker stauben.

      Video

      Nutrition

      Einheit: 1Kuchen | Kalorien: 7635kcal | Kohlenhydrate: 1156g | Eiweiss: 150g | Fett: 259g

      Deine Notizen

      Weitere Streuselkuchen
      Haltbarkeit

      1-2 Tage

      NEWSLETTER

      Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepten, Aktionen und Geschenken profitieren!