Schokoladen-Karottenkuchen-Hello-Sweety

 

Schokoladen-Karottenkuchen

Mit diesem Schokoladen-Karottenkuchen backst Du einen super-saftigen und leckeren Kuchen mit einer sensationellen Geschmacks-Kombination.
5 from 1 vote
Zubereitung 10 Min.
Arbeitszeit 10 Min.

Mengenberechnung

1 Kuchen
Backdauer 50-55 Min.
Backtemperatur 170 Grad Ober-/Unterhitze

Zutaten
  

Originalmenge: 1 Kuchen 20x5x3 cm

    Kuchenmasse

    • 150 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405/550)
    • 25 g Mandeln, geschält & gemahlen
    • 1 Prise Salz
    • Etwas Zimtpulver
    • 120 g Butter, weich
    • 120 g hello sweety
    • Etwas Orangenabrieb
    • 8 g Backpulver
    • 2 Eier
    • 75 g Schokoladendrops, backfest
    • 150 g Karotten, geraffelt (2 Stück)

    Anleitungen
     

    Kuchenmasse

    • Den Backofen auf 170 Grad Ober-/Unterhitzevorheizen.
    • Alle Zutaten bis und mit den Eiern in eine Schüssel geben und klumpenfrei verrühren.
    • Erst dann die Schokoladendrops unter die Masse rühren.
    • Danach die Karotten schälen, raffeln und dann zur Kuchenmasse geben und gut verrühren.
    • Eine Kuchenform vorbereiten, die Kuchenmasse einfüllen und mit einer Teigkarte gleichmässig verteilen und glattstreichen.

    Backen

    • Den Kuchen in die Mitte des vorgeheizten Backofens schieben und ca. 50-55 Min. backen.
    • Nach dem Backen den Kuchen sofort auf ein mit Backpapier belegtes Blech stürzen und gut auskühlen lassen.

    Video

    Nutrition

    Einheit: 1Kuchen | Kalorien: 1678kcal | Kohlenhydrate: 209g | Eiweiss: 30g | Fett: 101g

    Deine Notizen

     

    Weitere Kuchen

    NEWSLETTER

    Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepten, Aktionen und Geschenken profitieren!